Ehemalige Viertklässler besuchen Grundschule

Ehemalige Viertklässler besuchen Grundschule

Sechs Schülerinnen und Schüler des ehemaligen 4. Schuljahres haben uns bei der Pflanzaktion am 20. Oktober 2018  besucht und uns ein besonderes Geschenk gemacht: Auch für ihre Klassenkameradinnen, die an diesem Tag nicht kommen konnten, setzen sie 18 Steine mit ihren Namen in den Bachlauf des naturnah neu gestalteten Schulhofes. Die Steine hatten die Mädchen und Jungen vor den Sommerferien selbst von Hand graviert – nur fehlte die passende Gelegenheit, sie zu übergeben. Denn infolge des Schadens, den der Starkregen vom 9. Juni angerichtet hatte, musste die Verabschiedungsfeier der ViertklässlerInnen spontan in die Evangelische Markus-Gemeinde Schönberg verlegt und das Schuljahr einen Tag früher als geplant beendet werden. Besonders Schulleiterin Alexandra Ehlert freute sich über den Besuch. Sie hatte den Jahrgang zu Beginn des 3. Schuljahres übernommen und bis zum Ende des 4. Schuljahres geführt. Alle 18 Kinder waren im Sommer auf ein Gymnasium gewechselt und sind dort alle gut angekommen. 

Foto: Gemeinnützige Montessori Kronberg GmbH

Scroll Up